Festbier Verkauf

Abgesagter Festakt: Was tun mit 750 Liter Festbier?

Unser Posaunist Rudi Maget hat für den geplanten Festakt am 13.06.2020 extra ein Festbier angesetzt, welches nun in seinen Lagertanks reift. 750 Liter Bier stehen kurz vor der Abfüllung.

Leider mussten wir unser gesamtes Bezirksmusikfest samt Festakt aufgrund der Corona- Pandemie absagen. Doch was geschieht nun mit dem Festbier?

Ab dem 13.06.2020 und danach jeden Samstag kann das Festbier von 09:00- 13:00 Uhr im ehemaligen Bärenbräu- Sudhaus für je 1,50€ die Flasche gekauft werden. Von jeder gekauften Flasche Bier spendet Rudi Maget 0,50€ an die Harmoniemusik Nesselwang. Vergelt´s Gott dafür. Wir freuen uns, wenn sie uns mit dem Kauf des Bieres unterstützen.

Unser Posaunist Rudi Maget mit unserem Vorstand Florian Greis bei der Verkostung des Festbieres.

Eure Harmoniemusik Nesselwang

1 Antwort
  1. Oliver Schneberger sagte:

    Liebe Musikerinnen und Musiker von der Harmoniemusik Nesselwang, eigentlich wären wir vom Disibodenberg Blasorchester Odernheim gestern mit einem vollen Reisebus aus Rheinland-Pfalz zu Eurem Festwochenende angereist und hätten gerne mit Euch gefeiert und Euch beim Festumzug musikalisch unterstützt. Leider ist aus bekannten Gründen nichts aus Eurem Festwochenende und unserem Vereinsausflug geworden.
    Dennoch bin ich mit meiner Familie privat angereist, um im wunderschönen Ostallgäu ein paar entspannte Tage zu verbringen. Heute Morgen führte mich natürlich der erste Stopp direkt von der Autobahn zu Eurem Posaunisten, um Euch mit dem Kauf von zwei Kisten Festbieres zu unterstützen und meinen Musikerkollegen wenigstens einen kleinen geschmacklichen Eindruck von Nesselwang mit nach Hause nehmen zu können…..
    Ich wünsche Euch trotz allem ein schönes Jubiläumsjahr in kleiner Runde und natürlich viel Gesundheit und weiterhin schöne Stunden mit Musik.

    Oliver Schneberger
    MDV
    DBO 1969 e.V.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.