Nesselwang im Allgäu

 



Der Markt Nesselwang, ein Luftkurort im Landkreis Ostallgäu, ist zwischen 867 m (Ortszentrum an der Kirche) und 1624 m (Gipfelkreuz Edelsberg) über NN gelegen. Zu den 3.600 Einwohnern kommen jährlich über 60.000 Urlaubsgäste. Die Fläche beträgt 29,5 qkm.
Der Ort wird durch zahlreich Betriebe aus Landwirtschaft, Handel, Handwerk und Industrie sowie zahlreiche Touristische Einrichtungen geprägt.  Der natürlichste Erlebnispark Deutschlands Alle Attraktionen des Allgäus zusammengefasst - das ist der ALLGÄU PARK. Mitten drin liegt Nesselwang. Alle Highlights sind von hier aus bequem zu erreichen - egal in welcher Himmelsrichtung.
Hügeliges und saftig grünes Voralpenland mit einer Vielzahl glitzernder Seen kennzeichnen den Allgäu Park ebenso, wie Bergmassive bis 2.500 Meter Höhe.
Es ist ein einmaliges Erlebnis, wenn man frühmorgens aufsteht, auf die Alpspitze wandert,
oder mit der Sesselbahn hinauf auf 1500m Höhe fährt und dort mit einem herrlichen Sonnenaufgang belohnt wird. Die ganze Pracht des Allgäus liegt einem zu Füßen und Sie werden von dem gewaltigen Bergpanorama der Allgäuer und Tiroler Alpen begeistert sein.