Interesse

Du möchtest zum Schülerblasorchester (SBO) Nesselwang! ?

Besser gesagt: Du möchtest Spaß an der Musik, einen qualifizierten Instrumentalunterricht und gleichzeitig einen fundierten Orchesterunterricht genießen - dann bist du bei uns genau richtig.

Und so funktioniert's:

Alle zwei Jahre starten wir im Herbst ein neues Schülerblasorchester in Form einer Bläserklasse. Dazu treffen sich alle Interessenten im September zu einem "Instrumentenkarussell". Hier wird nach Wunsch, Voraussetzung, Talent, ... entschieden, wer welches Instrument lernen darf. Im Orchester brauchen wir: Flöte, Klarinette, Saxofon, Horn, Posaune, Bariton, Tuba, Schlagzeug.

Schon in der Woche danach beginnt bei einem Fachlehrer in Nesselwang dein Instrumentalunterricht in 2er oder 3er - Gruppen, in der selben Woche fangen alle gleichzeitig an, im Orchester zu spielen. Das klingt am Anfang ziemlich schräg, aber im großen Orchester mit 20 anderen Kindern zu spielen macht rießigen Spaß.

Im ersten Jahr gibt's schon viel zu erleben: Wir geben ein Advent-Konzert, spielen bei den Senioren im Heilig-Geist-Stift, nehmen am Jahreskonzert der Harmoniemusik teil, machen bei einem Wettbewerb oder einem Wertungspiel mit, machen natürlich einen Ausflug und lernen viele, viele neue Musikstücke.

Für die Teilnahme an dieser Bläserklasse zahlst du 35,- € im Monat. Dieser Betrag beinhaltet: Instrumentalunterricht, Orchesterunterricht, Leihgebühr fürs Instrument. (Schlagzeuger zahlen 40,- €; sie erhalten Einzelunterricht!)

Hilfe! - Du möchtest jetzt sofort ein Instrument lernen?

Kein Problem - Verschiebe nicht auf morgen, was du heute schon kannst besorgen!

Melde dich bei uns, wir kümmern uns um einen Instrumentallehrer für dich und bestimmt kannst du das ein oder andre Mal beim jetzigen SBO schnuppern und bei Konzerten mitwirken. Für das neue Orchester hast du dir dann einen Vorsprung erarbeitet. Auch in diesem SBO haben wir Schüler, die schon ein Jahr Vorsprung hatten, denen gefällt's super gut.

Gerlinde Briechle